Stundentafel

Die hier abgebildete Stundentafel ist Bestandteil des Konzeptes für das Parallelangebot von G8 und G9. Sie gilt in dieser Form für alle Schülerinnen und Schüler, die ab dem Schuljahr 2013/14 in die fünfte Klasse gekommen sind. Für die älteren Jahrgänge gelten jeweils Übergangsstundentafeln.

1) Epochalunterricht im 1. Halbjahr

2) Epochalunterricht im 2. Halbjahr

 

Erläuterungen:

  • Die Zahl 3,5 bei Deutsch und Mathematik in der G9-Stundentafel bedeutet, dass in einem Halb­jahr 3, in einem Halbjahr 4 Stunden Unterricht erteilt werden.
  • Im Bereich des Wahlunterrichts ist nur die 3. Fremdsprache angegeben.
  • Unterlegt sind die Stundenzahlen der parallelisierten bilingualen Sachfächer.
  • Die rechte Spalte der Tabelle gibt die vom Kultusministerium vorgegebene Mindeststunden­zahl für Schulen mit Parallelangebot an.