News

Februar 2020

15.02.2020: Tag der offenen Tür
Die Christian-Wirth-Schule lädt für Samstag, den 15.02.2020, zum Tag der offenen Tür ein. Insbesondere alle Kinder, die zurzeit das vierte Schuljahr besuchen, und deren Eltern können in der Zeit von 7.45 Uhr bis 12.30 Uhr die Schule und ihre vielfältigen Angebote kennenlernen.
Der Unterricht der Jahrgangsstufen 5 bis 7 öffnet ab 7.55 Uhr in verschiedenen Fächern seine Türen für die Besucher. Ab 10 Uhr findet ein Informationsvortrag der Schulleitung im Christian-Wirth-Saal statt. Darin wird die Schule in all ihren Facetten vorgestellt.
Als Entscheidungshilfe für die Wahl der Fremdsprachen gibt es zahlreiche Informationsstände und Vorträge sowie persönliche Beratung. Schautafeln in der neuen Aula zeigen auch Aktivitäten, die über den regulären Unterricht hinausgehen (wie z. B. Austauschprogramme, Zertifikate, Musikaktivitäten, Theater, Ganztagsangebot, …).
Außerdem haben die Grundschüler die Möglichkeit, an einem attraktiven und vielfältigen Mitmach-Angebot teilzunehmen und die Fachräume (Kunst, Musik, Informatik, Naturwissenschaften, Sport) in Aktion zu erleben. Gerne können sich die Kinder auch einer Kleingruppe anschließen, die von Oberstufenschülern zu den einzelnen Angeboten über das Schulgelände geführt wird.
In der Cafeteria können sich die Gäste bei Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien stärken. Für die Orientierung auf dem Schulgelände stehen Lotsen bereit. Kleine Geschwisterkinder können ab 7.45 Uhr in der Unterstufenbücherei betreut werden.

 

Unter diesem Link finden Sie das Programm, das ständig aktualisiert wird.

 

Januar 2020

30.01.2020: CWS-Galaxis: Laborhospitationen

 

 Die Laborhospitationen in der letzten Woche der Sommerferien bieten Gelegenheit, an der Universität Gießen oder in ausgewählten anderen Betrieben oder Institutionen den Arbeitsalltag in den Naturwissenschaften kennen zu lernen.

 

Im genannten Zeitraum bekommen interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen E2 und Q2 die Möglichkeit, für einen oder zwei Tage bei Forschungs- und Untersuchungstätigkeiten zuzuschauen, aktuelle Forschungsthemen kennen zu lernen, Universitäts- oder Betriebsatmosphäre zu schnuppern und eventuell einfache Arbeiten selbst durchzuführen.

 

Die gastgebenden Labore werden nach Möglichkeit vorhandene Fragen zu Studium und Beruf beantworten.

 

 

 

In den Sommerferien 2020 sollen die Hospitationen, sofern die Anbieter nichts anderes wünschen, vom 10. bis zum 13. August durchgeführt werden.

 

Bis auf weiteres können folgende Fächer bzw. Fachrichtungen gewählt werden:

 

Physik, Chemie, Biologie, Agrarwissenschaften, Ernährungswissenschaften.

 

Allgemeine Informationen zu naturwissenschaftlichen Studiengängen finden sich auch auf den Homepages der Hochschulen und Universitäten.

 

 

 

In diesem Jahr müssen die Anmeldungen bis Donnerstag, den 02. April 2020 abgegeben worden sein.

 

Das Anmeldeformular steht auch als Download zur Verfügung.

 

 

 

Die Anmeldebestätigungen werden den Interessierten möglichst schnell, spätestens kurz vor den Sommerferien übermittelt.

 

Fahrten und Verpflegung müssen selbst organisiert werden.

 

 

 

Von wenigen Ausnahmen abgesehen konnten in den letzten Jahren alle Wünsche erfüllt werden.

 

 

 

Norbert Bertelsbeck

 

 

13.01.2020: Die Sieger des Mathematikwettbewerbs des Landes Hessen stehen fest!
Nils Kunau, Alessia Chiara Jung, Hannah Siats, Arik Fiethen und Yannis Noel Naumann haben die zweite Runde des Mathematikwettbewerbs der achten Klassen des Landes Hessen erreicht. Herzlichen Glückwunsch! Sie dürfen sich nun am 04.03.2020 mit den anderen Kreissiegern in Friedrichsdorf messen.