Liebe Eltern,

 

auf dieser Seite finden Sie das Konzept der Pädagogischen Mittagsbetreuung (PäM) der CWS.
Auf Grund der aktuellen Situation, ist es noch nicht klar, ob und in wieweit ein regulärer Betreuungsbetrieb nach den Sommerferien stattfinden kann.
Für den Fall, dass ein regulärer Betreuungsbetrieb stattfindet, bekommen Sie in der Einschulungswoche alle notwendigen Informationen zur Anmeldung Ihres Kindes. Die reguläre Betreuung würde dann ab Montag, 24.8.2020, starten und es werden in diesem Fall ausreichend Plätze für alle interessierten Fünft- und Sechstklässer*innen zur Verfügung stehen.
Falls die Betreuung auf Grund der aktuellen Erlasslage in anderer Form stattfinden wird, bekommen Sie über diese Seite alle notwendigen Informationen.
Wir freuen uns auf Ihre Kinder, wünschen schöne Ferien und bleiben Sie gesund!

 

Das Betreuunsteam & Silke Baer (Koordination Ganztag)

Konzept der Pädagogischen Mittagsbetreuung

Aufbau der PäM:

Wie ist der zeitliche Ablauf der PäM?

Ab 13.00 Uhr treffen sich alle Schülerinnen und Schüler der PäM in der Mensa. Dort nehmen sie unter Aufsicht ein Mittagessen ein.

 

Ab 13.30 Uhr werden die Schülerinnen und Schüler in zwei Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe geht zuerst zur unterstützenden Lernzeit in den Räumen E31 und E38. Die andere Gruppe nutzt den neu gestalteten Freizeitbereich im Erdgeschoss des E-Baus. Um 14.15 Uhr wechseln die beiden Gruppen.

 

Downloads

PäM Konzept (Juni 2020).pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.5 KB