Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und liebe Kollegen*innen,

 

 

 

mein Name ist Ramona Rinck und ich freue mich sehr, seit Januar 2019 als UBUS-Fachkraft zum interdisziplinären Team der Christian-Wirth-Schule zu gehören. In dieser Funktion unterstütze ich die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages des Landes Hessen. UBUS steht für Unterrichtsbegleitende Unterstützung durch Sozialpädagogen*innen:

 

 „Die unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte des Landes Hessen ersetzt nicht die [soziale Arbeit der Träger der öffentlichen und freien Jugendhilfe nach dem SGB VIII]*, sondern ergänzt und vernetzt diese Bereiche. Eine Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften, sozialpädagogischen Fachkräften und der Schulsozialarbeit nach SGB VIII soll nach Möglichkeit entwickelt werden; bereits bestehende Kooperationsformen sollen aufgegriffen und weiterentwickelt werden. Das Staatliche Schulamt koordiniert die Zusammenarbeit auf regionaler Ebene im Einvernehmen mit dem Träger der öffentlichen Jugendhilfe und im Benehmen mit dem Schulträger.“ **

 

Meine Aufgaben umfassen im Wesentlichen die Unterstützung der Schüler*innen in ihrer allgemeinen und schulischen Entwicklung, in der Stärkung ihrer sozialen Kompetenzen sowie deren individuellen Förderung.

 

Die Zeit des Heranwachsens ist eine aufregende und spannende, aber auch anstrengende Zeit, in der es viele Fragezeichen, emotionale Situationen oder auch Konflikte gibt, die es zu lösen gilt. In solchen Phasen kann eine neutrale Person die jungen Menschen, Lehrkräfte, aber auch Eltern durch Zuhören, Beraten, Aufklären oder Vermitteln unterstützen. Ich freue mich darauf, diese Aufgaben zu erfüllen, um einen kleinen Beitrag zum guten Gelingen des Schulalltages zu leisten.

 

Ich stehe als  Ansprechpartnerin an der Schule montags bis mittwochs von 8.45 Uhr bis 14:30 Uhr zur Verfügung:

 

·         Ein wöchentliches offenes Angebot steht für die Schüler*innen die Schülersprechstunde offen, in der sie zu mir mit ihren Fragen immer montags und mittwochs in der 1. großen Pause / n. d. 6. Stunde kommen können.

 

·         Lehrkräfte können mich dienstags nach der 6. Stunde im UBUS-Büro aufsuchen oder einen individuellen Termin vereinbaren

 

·         Elterngespräche biete ich nach Vereinbarung an. 

 

 

 

 

Mein Büro (Raum Z 17) befindet sich im Zwischentrakt neben dem Aufenthaltsraum / Fahrschülerraum. Hier befindet sich bereits ein Briefkasten, in dem Schüler*innen, Eltern aber auch Kollegen*innen Nachrichten oder Terminwünsche hinterlegen können. Natürlich bin ich auch per Email (r.rinck@cws-usingen.de) bzw. telefonisch unter (0 60 81) 9 13 33 erreichbar. Jede Beratung, jedes Gespräch, jede Hilfe wird vertraulich behandelt.

 

Ich fühle mich sehr herzlich von der Schulleitung, den Kollegen*innen und den Schüler*innen an der Christian-Wirth-Schule aufgenommen und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und natürlich auf Sie, liebe Eltern.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Ramona Rinck

 

Diplom-Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin

 

 

 

 

 

 

 

*Freie und öffentliche Träger nach SGBVIII sind zum Beispiel: Suchberatungsstellen, Pro Familia-Beratungsstelle, Erziehungsberatungsstelle des Hochtaunuskreises etc.

 

 

 

** Erlass zur Änderung des Erlasses zur Umsetzung der unterrichtsbegleitenden Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte (UBUS) zur Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages an Grundschulen in Hessen vom 1. Februar 2018

 

 

 

Weitergehende Informationen zum Einsatz der UBUS-Fachkräfte finden Sie unter: https://kultusministerium.hessen.de/sites/default/files/media/ubus_08_06_18_aenderungserlass.pdf