Unsere Mensa

Die 2010 eingeweihte Mensa bietet Schülerinnen und Schülern als auch Lehrerinnen und Lehrern helle, freundliche Räumlichkeiten, die als Speise- und Aufenthaltsraum, aber auch als Aula genutzt werden können.

 

Essensangebot in der Mensa

Die CWS kann in Bezug auf das Essensangebot eine gute Versorgung der Schülerinnen und Schüler während der Mittagspause und in den Pausen anbieten. Schüler und Lehrer haben die Möglichkeit, in der Mensa ein warmes Mittagessen zu sich zu nehmen. Mitgebrachtes darf in der Mittagspause dort aber auch verzehrt werden. In den Pausen bietet der Kiosk Snacks und Getränke an.

Taunus Menü Service aus Neu-Anspach bietet täglich eine Auswahl von vier Gerichten an, darunter ein Angebot für Vegetarier. Auf Nachfrage bietet der Caterer bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung auch Gerichte für Allergiker an.

Unter http://www.taunus-menue-service.de/speiseplaene.html kann der Speiseplan online abgefragt werden, er hängt aber auch in der Mensa und an verschiedenen Stellen in der Schule aus. Neben den Menüs werden auch Snacks, Salate etc. angeboten. Darüber hinaus haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, am Trinkbrunnen kostenlos Wasser zum Essen zu bekommen.

Außerdem ist auch ein Getränkeautomat aufgestellt.

 

Bestellsystem

Es ist keine Vorbestellung notwendig. Die Bezahlung erfolgt entweder bar oder mit einem aufladbaren Chip, der im Sekretariat für 5,00 Euro erworben werden kann. Das Menü kostet für Schüler z. Z. 4,00  Euro, für Lehrer 4,50 Euro. Zur Vermeidung langer Wartezeiten sollte man Kleingeld bereit halten.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Internetauftritt des Taunus Menü Service, der unter  http://www.taunus-menue-service.de/infoschreiben-chips-cws-2014-b.pdf abrufbar ist.

 

Essensausgabe und Speisesaal
Essensausgabe und Speisesaal

Öffnungszeiten und Mensabenutzung

Montag - Freitag

9.30 - 12.20 Uhr Frühstück, Snacks & Getränke

12.20 - 13.45 Uhr Mittagessen, Snacks & Getränke

Den Schülern ab Jgst. 9 steht die Mensa auch als Aufenthaltsraum während der Pausen und in Freistunden zur Verfügung. Zum Verhalten in der Mensa sind Regeln aufgestellt worden, die u. a. in der Mensa aushängen und die dazu dienen sollen, die Mittagspause dort für alle so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Mensa-Ordnungsdienst

Abordnungen aus allen Klassen (mit Ausnahme der Jgst. 5 und des Abiturjahrgangs) verrichten abwechselnd in der Mensa einen Ordnungsdienst, der dort Stühle stapelt, die Tische abwischt und groben Müll entfernt. Zudem ist aber jeder einzelne Schüler gehalten, seinen Platz abzuräumen und ordentlich zu hinterlassen.

 

„Ernährungs-Team“

An der Schule besteht eine Arbeitsgruppe, die sich mit der Optimierung der Abläufe in der Mensa sowie mit dem Thema Ernährungsbildung beschäftigt, die gern Anregungen entgegen nimmt. Ansprechpartner sind Frau Daniela Born-Schulze, Frau Claudia Plaschke, Frau Marion Sander-Dötig.

 

Verhalten in der Mensa

Wir alle möchten in angenehmer Atmosphäre essen,      

deshalb verhalten wir uns gesittet und unterhalten uns in Zimmerlautstärke.

 

 

Wir wollen Unfälle vermeiden,

deshalb rennen und schubsen wir nicht und halten uns an die Anweisungen des Personals bzw. der Aufsicht und bitten das Personal / die Aufsicht um Hilfe, wenn z. B. etwas zerbrochen ist.

 

 

Wir möchten uns an einen sauberen Tisch setzen,

deshalb räumen wir die Tabletts ab und verlassen unseren Platz sauber (Eimer und Lappen stehen am Abräumwagen zur Verfügung),

deshalb hinterlassen wir keinen Müll und sortieren Abfälle in die dafür vor­gesehenen Behältnisse.

 

 

Wir möchten einen einladenden Tisch vorfinden,

deshalb belassen wir Tischdekorationen auf den Tischen.

deshalb stellen wir die Stühle nach dem Essen wieder an den Tisch heran.

 

 

Wir möchten Tische und Stühle in ausreichender Anzahl vorfinden,

deshalb verbleiben alle Tische und Stühle in der Mensa.

 

 

Wir alle möchten respektvoll behandelt werden,

deshalb gehen wir mit allen – unseren Mitschülerinnen und Mitschülern, unseren Lehrerinnen und Lehrern und dem Mensa-Team – freundlich und höflich um, deshalb drängeln wir vor der Ausgabetheke nicht.

 

 

 

Wir wünschen allen einen guten Appetit!